Schlagworte: forschung

Singvögel und Kleinkinder lernen ähnlich "sprechen"

Kleinkinder sind eifrig dabei, wenn es darum geht neue Worte und deren Bedeutung zu erlernen. Sie hören aufmerksam zu, brabbeln vor sich hin und ahmen ihre Eltern schließlich immer perfekter nach. Aktuelle Forschungen haben jetzt gezeigt, dass junge Sin… Hier ganzen Eintrag lesen »

Tag der offenen Tür im Max-Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen

Heute am 29.09.2012 lud das Max-Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen (Pöcking / Andechs) zum ersten mal in seiner 50-jährigen Geschichte zum Tag der offenen Tür. Die Besucher erwartete ein buntes Programm an Führungen, Vorträgen, Themenzelte -… Hier ganzen Eintrag lesen »
Einfahrt zum Institut
Einfahrt zum Institut

Langstreckenzieher Albatrosse - energieeffizientes Gleitflugmuster

Die Albatrosse (Diomedeidae) sind eine Familie von Seevögeln aus der Ordnung der Röhrennasen (Procellariiformes), es gibt 21 Arten. Immer wieder stolpert man in der Presse über Highlights dieser "kleinen" (minimale Flügelspannweite: 2 Meter, maximal übe… Hier ganzen Eintrag lesen »
Schwarzbrauenalbatros im Flug (Thalassarche melanophris) - Urheber: Uwe Kils - Creative Commons-Lizenz
Schwarzbrauenalbatros im Flug (Thalassarche melanophris) - Urheber: Uwe Kils - Creative Commons-Lizenz

Nachtigall - ick hör? Dir trapsen...

Die Nachtigall - ein Vogel aus der Familie der Sperlingsvögel - übte schon immer einen ganz speziellen Reiz auf uns Menschen aus. Da sind z.B. die Nachtigall-Männchen, die im Frühjahr ab cirka 23.00h ihren überaus komplexen Gesang über die Felder klinge… Hier ganzen Eintrag lesen »
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies.      Datenschutzerklärung »