Wanderfalken-Beobachtung am 10. Mai 2014

Am Samstag, 10.05.2014 fand wieder ein Termin zur Wanderfalken-Beobachtung vom LBV-München unter Führung von Werner Borok statt. Treffpunkt war das ehemalige Heizkraftwerk Süd.

Besucher der Wanderfalken-Beobachtung, 2014
Besucher der Wanderfalken-Beobachtung, 2014

Leider ist auch bei den Wanderfalken dieses Jahr der Wurm drin (ebenso wie bei den Waldkäuzen und den Mauerseglern etc) - es war nur das (vermutliche) Weibchen zu sehen. Kein Terzel und vermutlich keine Brut. An der Baustelle darunter kann es vermutlich nicht liegen, da es so aussieht, als sei sie fest dort - die scheint sie nicht zu stören.

Zur Auffrischung, hier noch die Videos von der Wanderfalken-Familie mit Nachwuchs aus den letzten Jahren: Wanderfalken 2013 - klick und Wanderfalken 2012 - klick. Schade, dass es dieses Jahr wohl nicht mit einer Brut klappt.

Aber auch dieses Jahr war es ein interessanter Termin mit doch noch schönen Beobachtungen, erst liess sich die Wanderfalken-Lady lange nicht sehen, entschädigte uns dann aber mit schönen und vielen Rundflügen um den Turm und nette Gespräche unter den Teilnehmern gab es sowieso ;-)

Neu, im Gegensatz zu den Vorjahren, war auch, dass auf der Wiese gegenüber einige geschlagene Tauben lagen, aus denen sie sich wohl nur die Brustfilet-Stücke (oder die Innereien?) geholt hatte. Das gab es in den Vorjahren nicht.

Wer noch nie dabei war - nächsten Samstag findet noch ein Beobachtungstermin statt, mehr dazu gibt es in unserem Orni-Kalender - klick.

 

Das große Warten auf die Wanderfalken...
Das große Warten auf die Wanderfalken...
Wanderfalke im Flug, 2014
Wanderfalke im Flug, 2014
Wanderfalke vor dem Nistkasten, 2014
Wanderfalke vor dem Nistkasten, 2014
Mahlzeit, geschlagene Taube
Mahlzeit, geschlagene Taube
Wanderfalke umfliegt den Heizkraft-Turm, 2014
Wanderfalke umfliegt den Heizkraft-Turm, 2014
  • werner
    Kommentar von: werner
    12.05.14 @ 02:24:56

    danke, aufgrund der Baumassnahmen kann man froh sein, dass die bzw. der Wanderfalke das Revier nicht aufgegeben haben

Einen Kommentar hinterlassen (Keine Anmeldung erforderlich)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Für weitere Kommentare)
Trackback-Link für diesen Artikel

https://blog.canoncam.de/htsrv/trackback.php?tb_id=441