TINGsmart - der neue Hörstift mit Vogelstimmen

Seit Januar 2013 gibt es eine neue, verbesserte Version des TING Hörstiftes - sozusagen die next generation ;-).

TINGsmart - der neue Hörstift © 2013 by Ting Portal
TINGsmart - der neue Hörstift © 2013 by Ting Portal

Wir berichteten ja bereits über den TING Hörstift mit Vogelstimmen - klick. Seit Anfang 2013 ist eine neue Version - der TINGsmart auf dem Markt.

Die überarbeitet Variante TINGsmart bietet einige neue, zusätzliche Features:

  • schnellere Reaktionszeit bei gleichzeitiger Einergieoptimierung
  • zwei Bedientasten = vereinfachte Bedienung
  • hochperformanter Prozessor neuester Generation für beschleunigte Nutzung von Smartbooks und Spielen

Alles andere bleibt natürlich wie gehabt:

TING (chinesisch für "Hören") sieht nur aus wie ein einfacher Stift. In ihm verbirgt sich aber eine einmalige Technologie, die ihn zu einer Kombination aus Lese­gerät und intelligentem mp3-Player macht. Mit dem Sensor an der Stiftspitze wird ein Code auf Buchseiten ausgelesen. Dieser Code ist mit unter­schiedlichen Audiodateien, die zum Buch gehören, verknüpft. TING erkennt beim Antippen von Bildern oder Texten den Code, geht in seinen Index und spielt die passende Datei über den integrierten Laut­sprecher (oder über den Kopf­hörerausgang) ab. Das Gerät zeichnet sich durch eine kurze Reaktionszeit und eine hervorra­gende Klangqualität aus.

Seit Januar 2013 ist der überarbeitete TINGsmart erhältlich, der sich durch eine schnellere Reaktionszeit sowie eine übersichtliche Tastenanordnung auszeichnet.Um ein Buch hörbar zu machen, müssen die Audio-Dateien auf den TING-Stift übertragen werden. Zu diesem Zweck berühren Sie das Aktivierungs-Logo auf der Buchrückseite oder im Innenteil und verbinden einfach den Hörstift wie aufgefordert über den USB­-Anschluss mit einem beliebigen internetfähigen Computer (Windows oder Mac). TING erkennt den Buchtitel und so können die akustischen Extras zum Buch schnell und bequem auf den Stift geladen werden. Gute Übersicht schafft eine auf dem Hörstift installierte Software, welche Infos über geladene Buchtitel gibt. Falls Dateien gelöscht werden, können diese jederzeit (und selbstverständlich kostenlos) beliebig oft nachgeladen werden.

 

 

Bisher keine Kommentare
Einen Kommentar hinterlassen (Keine Anmeldung erforderlich)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Für weitere Kommentare)
Trackback-Link für diesen Artikel

https://blog.canoncam.de/htsrv/trackback.php?tb_id=294