Eine handvoll Eule - der Sperlingskauz

Gerade mal 16 bis 17 cm (bzw. 18 - 19 cm beim Weibchen) ist ein Sperlingskauz groß - das ist eine handvoll Eule, eine Mini-Zwergen-Version sozusagen, mit einem Gewicht von cirka 60 Gramm! Und diese Miniatur-Ausgabe einer Eule durften wir heute kurz beobachten.

Schau mir in die Augen... ein Sperlingskauz
Schau mir in die Augen... ein Sperlingskauz

Der Sperlingskauz (Glaucidium passerinum) ist die kleinste in Mitteleuropa heimische Eule. Auch weltweit gehört er zu den Zwergen unter den Eulenvögeln. Er ist ein Bewohner des paläarktischen Nadelwaldgürtels, in Mitteleuropa waren seine Vorkommen lange Zeit auf montane Wälder und Wälder in Mittelgebirgslagen beschränkt. In letzter Zeit konnte die Art ihr Brutareal beträchtlich ausweiten und kommt in zunehmender Anzahl auch in niedriger gelegenen Gebieten vor. Sperlingskäuze ernähren sich von Kleinsäugern und Kleinvögeln. 
Quelle: Wikipedia 

Jetzt muss man sich ja mal überlegen, dass der Sperlingskauz zur selben Familie wie der Uhu gehört - der Uhu bringt es auf 60 - 67 cm - das sind rund 50 cm Größenunterschied! Irre!

Zu erkennen ist der kleine Kamerad sehr gut, wenn man ihn nicht vorher, im Vorbeiflug, mit einem Star oder einem Buntspecht verwechselt hat.

Der Sperlingskauz ist die kleinste Eule Europas und etwa so groß wie ein Star. Die Oberseite ist dunkelbraun mit kleinen weißen Flecken, die Unterseite weißlich mit schmalen braunen Längsstreifen. Der Schwanz zeigt schmale weiße Querbinden und kann je nach Erregungszustand wie beim Zaunkönig hoch gestelzt werden. Auch der Kopf kann rund und plump oder kantig aufgeplustert werden.

Im Fluge erkennt man die kurzen runden Flügel, der Flug verläuft wellenförmig wie beim Specht oder schnell und gerade wie beim Star. Die Männchen wiegen etwa 60 Gramm, die etwas größeren Weibchen um 70 Gramm; eine Amsel im Vergleich dazu wiegt rund 100 Gramm.
Quelle: www.eulen.de 

Der Sperlingskauz ließ sich ein paar Minuten bewundern und uns aufgeregt mit der Ausrüstung hantieren, bevor er dann auch wieder seines Weges flog - WAS für ein Erlebnis!

Gut getarnt - der Sperlingskauz
Gut getarnt - der Sperlingskauz
Kompakter Sperlingskauz
Kompakter Sperlingskauz
sitzt gerne auf hohen Warten, der Sperlingskauz
sitzt gerne auf hohen Warten, der Sperlingskauz
  • Klaus Buchmann
    Kommentar von: Klaus Buchmann
    11.04.15 @ 20:55:49

    Gratuliere zu den tollen Aufnahmen ! Kann ich gut nachvollziehen das dies ein Erlebnis war !!!

    Gruß, Klaus

Einen Kommentar hinterlassen (Keine Anmeldung erforderlich)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Für weitere Kommentare)
Trackback-Link für diesen Artikel

http://blog.canoncam.de/htsrv/trackback.php?tb_id=474